SKE Ausrüstung

Mischtank

Mischtank

Ein Mischbehälter ist ein Gerät, das dazu dient, Flüssigkeiten oder Halbfeststoffe durch Rühren in Bewegung zu versetzen. Er enthält eine Welle und ein Laufrad/einen Propeller. Die Welle ist mit dem Getriebe verbunden und die Baugruppe wird von Motoren angetrieben, die Elektrizität verwenden.

Turbinenrührwerke für Mischbehälter

Diese Rührwerke haben einen axialen Eingang und einen radialen Ausgang. Turbinenrührwerke für Mischtanks sind sehr vielseitig; sie können eine Vielzahl von Mischvorgängen bewältigen, da diese Rührwerke durch die Kombination von Rotations- und Zentrifugalbewegung eine turbulente Bewegung der Flüssigkeit erzeugen können. Sie werden häufig in der Metallgewinnungsindustrie und auch für chemische Reaktionen verwendet und haben eine sehr hohe Mischleistung. Sie werden hauptsächlich in der Chemie-, Pharma-, Fett- und Kosmetikindustrie verwendet.

Paddelrührer für Mischbehälter

Es handelt sich um einen der grundlegendsten Rührwerkstypen. Er enthält paddelförmige Blätter, die sich durch das gesamte Gefäß erstrecken und bis zu den Gefäßwänden reichen. Sie werden hauptsächlich in Anwendungen eingesetzt, bei denen ein gleichmäßiger laminarer Flüssigkeitsfluss und geringe Scherung erwünscht sind. Dieser Rührwerkstyp wird insbesondere für viskose Materialien verwendet. Sie werden hauptsächlich in der Lebensmittel-, Chemie-, Pharma-, Sorbitol- usw. Industrie eingesetzt.

Ankerrührwerke für Mischbehälter

Wie der Name schon sagt, ähnelt die Form des Rührers der eines Ankers. Diese Rührer erstrecken sich außerdem über das gesamte Gefäß, sodass zwischen den Schaufelblättern und den Gefäßwänden nur ein sehr geringer Abstand besteht. Diese Rührer werden auch verwendet, wenn laminare Strömungsbedingungen erwünscht sind. Diese Rührer spülen die gesamte Charge, da die Schaufelblätter fast in physischem Kontakt mit den Gefäßwänden stehen. Diese Rührer werden in der Tinten-, Farben- und Klebstoffindustrie verwendet.

Propellerrührer für Mischbehälter

Diese haben Laufräder, die Schiffspropellern ähneln. Sie haben Schaufelblätter, die sich zur Welle hin verjüngen, um die Zentrifugalkraft zu minimieren und eine axiale Strömung zu fördern. Das bedeutet, dass bei Betrieb dieses Rührwerks die Flüssigkeitsbewegung so erfolgt, dass die Einlassströmung parallel zur Welle verläuft und die Auslassströmung ebenfalls parallel zur Welle ist. Die ideale Strömung ist axialer Natur. Sie werden hauptsächlich zum Rühren von Flüssigkeiten mit niedriger Viskosität verwendet. Sie werden in der Pharmaindustrie und auch in anderen Branchen verwendet, in denen Suspensionen verwendet werden, da die Rührwerke verhindern, dass sich die Feststoffpartikel absetzen.

Spiralrührer für Mischbehälter

Die Blätter der Spiralrührer sind spiralförmig angeordnet. Das Aussehen ähnelt dem einer Gewindeschraube. Die Bewegung der Flüssigkeiten in diesem Rührertyp ist aufgrund der Art und Weise, wie sich die Blätter oder Bänder bewegen, während der Spiralrührer in Betrieb ist, ebenfalls axialer Natur. Wenn der Rührer in Betrieb ist, kommt es zu einer heftigen Bewegung der Flüssigkeiten im Behälter. Er wird in der Lebensmittelindustrie und anderen Industrien verwendet, in denen recht viskose Materialien verwendet werden müssen.

Cookie-Einstellungen aktualisieren
de_DEGerman